Spezielle Tests


Tonometrie - Augeninnendruckmessung

 

 

 

 

 

Hier wird Ihr Augeninnendruck mit Hilfe von Luft gemessen. Bei Auffälligkeiten verweisen wir an den Augenarzt.

 

Dabei sollte der Druck zwischen 9 und 21 mmHg liegen und sich zwischen den beiden Augen nicht um einen Wert von 3mmHg unterscheiden.

Der statistische Durchschnittswert liegt bei 15mmHg um eine erste sinnvolle Aussage treffen zu können sollte der Wert des

Non-Contact-Tonometers zusammen mit der Hornhautdicke betrachtet werden.


Pentacam - Vorderkammer des Auges

Hierbei inspizieren wir Ihre Hornhaut, Vordere Augenkammer und Augenlinse (Grauer Star). Man kann frühzeitig einen Keratokonus (kegelförmige Vorwölbung der Hornhaut) feststellen.

Hier wird die Dicke der Hornhaut und der Augendruck im Verhältnis betrachtet.

 

 


Easy-Scan - Netzhautfoto

ist ein Verfahren, das hochauflösende Bilder der Netzhaut in nur 3 Minuten erstellt. Der Easy-Scan kann in den tiefen Schichten der Netzhaut Aufnahmen machen, die potenziell entstehende Beeinträchtigungen sichtbar machen und für eine frühe Erkennung hilfreich sein können.Testresultate legen den Grundstein für Ihre persönliche und individuelle Brillenglasberatung. Bei dieser Beratung legen wir einen besonders hohen Wert auf visuellen Komfort und auf Erhaltung Ihres Sehvermögens auf lange Sicht.

 

Es wird immer wichtiger, Ihre Augen regelmäßig zu überprüfen – gerade vor dem Hintergrund der schädlichen Wirkung von UV-Licht und der Einflüsse des blauen Lichtes, das von Bildschirmgeräten ausgestrahlt wird.

Bei Auffälligkeiten verweisen wir Sie an den Augenarzt.

 

Auf Wunsch kann eine Analyse durch die Firma em.era erstellt werden. Hierbei erhalten Sie dann eine Empfehlung bei welchen Arzt (Hausarzt, Augenarzt, etc.) Sie am Besten aufgehoben sind.

Sie haben nur ein Augenpaar. Es ist wichtig, gut darauf zu achten!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Oder verschenken Sie ein komplettes Screening.